Bozen

Jahreshauptversammlung 2022

BOZEN – Die dritte Jahreshauptversammlung innerhalb der Pandemie konnte wieder wie vorgesehen um Josefi herum abgehalten werden. Zum dritten Mal in Folge feierte unser Schützenkamerad Franziskanerpater Guardian Reinald Romaner die heilige Messe im Josefsaal im Kolpinghaus, wo auch die Versammlung stattfand.

Nach Eröffnung und Totengedenken folgte der Appell und die Verlesung des Protokolls 2021 durch den Schriftführer. Im Anschluss wurde der Tätigkeitsbericht des Vorjahres durch den Hauptmann verlesen. Nach dem Kassabericht, Entlastung des Kassiers, Bericht durch den Zeugwart und dem Schießreferenten folgte die Vorschau der geplanten Tätigkeiten für 2022. Mit Spannung wurde der darauffolgende Punkt, die Vorstellung der neuen Heimseite der Kompanie, durch den Oberleutnant erwartet. Höhepunkte der Versammlung waren die Angelobung der neuen Marketenderin Cindy Reichhalter und die Ehrungen von 4 Kameraden für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Kompanie. Dies waren Elt. Michl Ebner, Elt. Toni Ebner, Schütze Bernhard Pernter sowie Hptm. Roland Spitaler.

Es folgten die Grußworte der Ehrengäste: Stadträtin Johanna Ramoser, Gemeinderatsvizepräsident Stephan Konder und die frühere Landtagsabgeordnete Eva Klotz von der Politik sowie der Präsident des Schwarzen Kreuzes Hans Duffek. Von den Schützen kamen Grußworte von Olt. Walter Parth von unserer Partnerkompanie Alter Schießstand Innsbruck O-Dorf, Enzo Cestari von unserer Partnerkompanie Roveredo/Rofreit, Hptm. Andreas Franzelin von der SK Terlan, Flt. Heinrich Corradini von der SK Gries sowie von Bezirksmajor Lorenz Puff. Mit dem gemeinsamen Absingen der Landeshymne wurde die Jahreshauptversammlung 2022 abgeschlossen.

Jahreshauptversammlung 2022

Ähnliche Beiträge

Menü