Bozen

Abschied von Alt-Dekan Hochw. Johannes Noisternigg 2020

BOZEN – Hochw. Johannes Noisternigg war Ehrenmitglied der Schützenkompanie Bozen sowie der Schützenkompanie Terlan-Gericht Neuhaus. Die Schützen waren bei den Abschiedsfeierlichkeiten folglich mit eingebunden.

Von Donnerstag mittags bis Freitag mittags war der Alt-Dekan in der Gnadenkapelle des Bozner Domes aufgebahrt wo sich die Trauernden verabschieden konnten. Jeweils zwei Schützen aus Terlan und Bozen hielten die Totenwache. Am Freitagnachmittag fand der Abschiedsgottesdienst im Bozner Dom statt. Am Ende des Gottesdienstes trugen vier Schützen aus Bozen und Terlan den Sarg auf den Pfarrplatz hinaus von wo der Sarg nach Meran, der Geburtsstadt des Alt-Dekans, gebracht wurde.
Am Samstag fand der Trauergottesdienst in der Meraner Pfarrkirche statt. Eine Ehrenformation von Bozner und Terlaner Schützen führte im Anschluss am Pfarrplatz eine Ehrensalve durch. Am Dienstag wurde Alt-Dekan Hochw. Johannes Neusternigg schließlich im Meraner Friedhof beigesetzt.

Beerdigung Johannes Noisternigg 2020

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü