Bozen

Gemeinsamer Besuch der Ausstellung BAS – Opfer für die Freiheit 2019

BOZEN – Für diese Ausstellung BAS (Befreiungsausschuss Südtirol) in den Bozner Lauben Nr. 9 haben ehemalige Aktivisten Exponate zu den Jahren des Widerstandes der 1950/60er Jahre gesammelt.

In der Ausstellung wird neben der Vorgeschichte dieser schwierigen Jahre in der Südtiroler Geschichte vor allem an die agierenden Personen, die Art und Weise ihre Aktionen erinnert und allen Opfern dieser Zeit gedacht. Diesen Freitag besuchten Bozner Schützen gemeinsam mit Angehörigen und Freunden diese Ausstellung. Frau Dr. Margareth Lun führte die Gruppe gekonnt durch die Ausstellung und gab interessante Einblicke in diese Zeit. Ein gemeinsamer Umtrunk im Schützenheim beendete diesen Abend.

BAS Austellung 25.10.2019

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü