Bozen

5. Bozner Ball der Schützenkompanie Bozen 2019

BOZEN – Heuer fand die 5. Auflage des mittlerweile zur Tradition gewordenen Bozner Balls der Schützenkompanie Bozen in den Sälen des Bozner Kolpinghauses statt. Heuer stand der Ball unter dem Ehrenschutz von Landesrat Florian Mussner. Mit dem feierlichen Einzug der Ballkönigin Tanja Enderle mit den Bozner Schützen wurde der Ball offiziell eröffnet. Es unterhielt das Musikduo „Carreras“, die Weinkost im Josefsaal, eine Kaffeebar mit Kuchenecke sowie ein Discokeller rundeten das Angebot ab. Ein Höhepunkt war wie in den Vorjahren um Mitternacht die Verlosung der Hauptpreise des reich bestückten Glückstopfes im Ballsaal durch die Ballkönigin.

Wie immer war unsere Partnerkompanie aus Innsbruck, die Speckbacher Schützenkompanie Alter Schießstand Innsbruck O-Dorf, mit einer sehr starken Abordnung anwesend. Ebenso stark anwesend war auch die Freiwillige Feuerwehr Bozen mit unserem Schützenkameraden und Feuerwehrkuraten Pater Reinald Romaner in der Mitte. Mit den vielen Schützenabordnungen aus Süd- und Welsch-Tirol kamen noch viele Boznerinnen und Bozner zu denen sich als Ehrengäste Stadt- und Gemeinderäte der Stadt Bozen mit Bürgermeister Renzo Caramaschi gesellten. Es waren gar einige Gäste die sich bereits am Ballende für die 6. Auflage des Bozner Balles am 18. Jänner 2020 vormerkten.

5. Bozner Ball 2019

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü